Home

79 aktg

Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Aktg‬! Schau Dir Angebote von ‪Aktg‬ auf eBay an. Kauf Bunter Exklusive Hautpflege mit Kultstatus für jede Haut: Kosmetik, die wirkt! Erno Laszlo - der Schöpfer der ersten dermatologischen Hautpflege 10 Entscheidungen zu § 79 AktG in unserer Datenbank: In diesen Entscheidungen suchen: BGH, 23.02.1956 - II ZR 192/54. Rechtsmittel. BGH, 12.01.2009 - II ZR 21/08. Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde mangels grundsätzlicher Bedeutung. BGH, 12.06.1989 - II ZR 334/87. Schadensersatzpflicht des Geschäftsführers einer GmbH; Verjährung von BGH, 13.02.1952 - II ZR 88/51. Kurz-Umfrage zur Verständlichkeit von Gesetzen; zurück. weite § 79 AktG Wettbewerbsverbot AktG - Aktiengesetz. beobachten. merken. Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 03.05.2020 (1) Die Vorstandsmitglieder dürfen ohne Einwilligung des Aufsichtsrats weder ein Unternehmen betreiben, noch Aufsichtsratsmandate in Unternehmen annehmen, die mit der Gesellschaft nicht konzernmäßig verbunden sind oder an denen die Gesellschaft nicht unternehmerisch.

(1) Ein Vertrag, durch den sich eine Aktiengesellschaft zur Übertragung des ganzen Gesellschaftsvermögens verpflichtet, ohne daß die Übertragung unter die Vorschriften des Umwandlungsgesetzes fällt, bedarf auch dann eines Beschlusses der Hauptversammlung nach § 179, wenn damit nicht eine Änderung des Unternehmensgegenstandes verbunden ist dejure.org Übersicht AktG Abs./Nr./Satz hervorheben Rechtsprechung zu § 78 AktG § 76 Leitung der Aktiengesellschaft § 77 Geschäftsführung § 78 Vertretung § 79 (weggefallen) § 80 Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 Beschränkungen der Vertretungs

168 Millionen Aktive Käufer - Aktg

Erno Laszlo Online-Shop - dauerhaft günstig, mit Probe

  1. (1) Auf allen Geschäftsbriefen gleichviel welcher Form, die an einen bestimmten Empfänger gerichtet werden, müssen die Rechtsform und der Sitz der Gesellschaft, das Registergericht des Sitzes der Gesellschaft und die Nummer, unter der die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen ist, sowie alle Vorstandsmitglieder und der Vorsitzende des Aufsichtsrats mit dem Familiennamen und.
  2. dejure.org Übersicht AktG Abs./Nr./Satz hervorheben Rechtsprechung zu § 77 AktG § 76 Leitung der Aktiengesellschaft § 77 Geschäftsführung § 78 Vertretung § 79 (weggefallen) § 80 Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 Beschränkungen der Vertretungs
  3. AKTG § 78 - Vertretung; AKTG § 79; AKTG § 80 - Angaben auf Geschäftsbriefen; AKTG § 81 - Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder; AKTG § 82 - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis; AKTG § 83 - Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüsse
  4. § 79 AktG - (weggefallen) AktG § 79 AktG - (weggefallen)-Anwälte zum AktG. Rechtsanwalt LL.M. Ulas Avanas 22305 Hamburg (1) Rechtsanwalt Friedrich Schweikert 83043 Bad Aibling.
  5. Rechtsprechung zu § 79 AktG. 10 Entscheidungen: BGH, 23.02.1956 - II ZR 192/54. Rechtsmittel. BGH, 12.01.2009 - II ZR 21/08. Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde mangels grundsätzlicher Bedeutung. BGH, 12.06.1989 - II ZR 334/87. Schadensersatzpflicht des Geschäftsführers einer GmbH; Verjährung von BGH, 13.02.1952 - II ZR 88/51. Wettbewerbsverbot und Dekartellisierung. BGH, 06.

Video: § 79 AktG - dejure

§ 79 AktG - Einzelnor

Lesen Sie § 79 StGB kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften § 79 AktG (Aktiengesetz), Wettbewerbsverbot - JUSLINE Österreich Gesetz Kommenta

AktG. Inhaltsverzeichnis (redaktionell) Erstes Buch Aktiengesellschaft (§§ 1 - 277) Vierter Teil Verfassung der Aktiengesellschaft (§§ 76 - 149) Erster Abschnitt Vorstand (§§ 76 - 94) § 76 Leitung der Aktiengesellschaft § 77 Geschäftsführung § 78 Vertretung § 79 [aufgehoben] § 80 Angaben auf Geschäftsbriefe Entscheidungen zu § 79 AktG Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) suchen. 4 Dokumente . Entscheidungen 1-4 von 4 . TE OGH 1995/10/10 4Ob52/95 . Entscheidungsgründe: Die Klägerin wurde mit Gesellschaftsvertrag vom 14.11.1978 errichtet. Gründungsgesellschafter waren die Steuerberater Dr.Siegfried G***** und Ekkehard H***** sowie der Beklagte, welche damals bereits eine. Grigoleit/Vedder, 1. Aufl. 2013, AktG § 79. zum Seitenanfang. Dokument; Kommentierung: § 79; Gesamtes Wer AktG Aktiengesetz Vom 6.9.1965 Zuletzt geändert am 12.12.2019 § 79 (weggefallen) Vorherige Norm Nächste Norm Nächste Nor § 79 AktG Aktiengesetz. Bundesrecht. Vierter Teil - Verfassung der Aktiengesellschaft → Erster Abschnitt - Vorstand. Titel: Aktiengesetz. Normgeber: Bund. Redaktionelle Abkürzung: AktG. Gliederungs-Nr.: 4121-1. Normtyp: Gesetz § 79 AktG (weggefallen) Drucken. Brauchen Sie einen Rat? Sie haben eine Frage zu dem hier beschriebenen Thema? Die folgenden Anwälte werden Ihnen gerne.

§ 79 AktG (Aktiengesetz), Wettbewerbsverbot - JUSLINE

Lesen Sie § 79 GNotKG kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften § 79 AktG (weggefallen) Home; Gesetze; AktG - Aktiengesetz § 79 AktG (weggefallen) Vierter Teil - Verfassung der Aktiengesellschaft → Erster Abschnitt - Vorstand (weggefallen) § 78 AktG, Vertretung § 80 AktG, Angaben auf Geschäftsbriefen Top-Rechner; Zumutbare Belastung; Wahl der Steuerklasse; Steuer bei Lohnersatzleistungen (Progressionsvorbehalt) Pkw-Kosten pro Kilometer.

§ 78 AktG Vertretung (1) Der Vorstand vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich. Hat eine Gesellschaft keinen Vorstand (Führungslosigkeit), wird die Gesellschaft für den Fall, dass ihr gegenüber Willenserklärungen abgegeben oder Schriftstücke zugestellt werden, durch den Aufsichtsrat vertreten. (2) Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, so sind, wenn die Satzung. § 79 AktG Wettbewerbsverbot Aktiengesetz Versionenvergleich . Information zum Versionenvergleich . Mit den nachstehenden Auswahlboxen können Sie zwei Versionen wählen und diese miteinander vergleichen. Zusätzlich erlaubt Ihnen dieses Tool eine Hervorhebung der Änderungen vorzunehmen und diese einerseits separat und andererseits in Form eines zusammengeführten Texts anzuzeigen. Legende. Lesen Sie § 79 ZVG kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften § 79 AktG Wettbewerbsverbot AktG - Aktiengesetz Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 06.08.2019 (1) Die Vorstandsmitglieder dürfen ohne Einwilligung des Aufsichtsrats weder ein Unternehmen betreiben, noch Aufsichtsratsmandate in Unternehmen annehmen, die mit der Gesellschaft nicht konzernmäßig verbunden sind oder an denen die Gesellschaft nicht unternehmerisch beteiligt (§ 189a Z 2.

§ 179a AktG - Einzelnor

§ 80 AktG Angaben auf Geschäftsbriefen (1) Auf allen Geschäftsbriefen gleichviel welcher Form, die an einen bestimmten Empfänger gerichtet werden, müssen die Rechtsform und der Sitz der Gesellschaft, das Registergericht des Sitzes der Gesellschaft und die Nummer, unter der die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen ist, sowie alle Vorstandsmitglieder und der Vorsitzende des. §_79 AktG (F) (weggefallen) (1) §_148 AktG (F) Klagezulassungsverfahren (1) (1) 1 Aktionäre, deren Anteile im Zeitpunkt der Antragstellung zusammen den einhundertsten Teil des Grundkapitals oder einen anteiligen Betrag von 100 000 Euro erreichen, können die Zulassung beantragen, im eigenen Namen die in § 147 Abs.1 Satz 1 bezeichneten Ersatzansprüche der Gesellschaft geltend zu machen. AktG), die Entlohnung (§ 98 AktG) sowie etwaige Vertretungsre-gelungen (§§ 93, 95 AktG). Natürlich besteht die Möglichkeit, dass die Satzung oder der Gesellschaftsvertrag selbst den Aufsichtsrat zur Erlassung einer Geschäftsordnung verpflichten. C-Regel 34 ÖCGK sieht vor, dass sich der Aufsichtsrat eine Geschäftsordnung gibt, in der er die Informations- und Berichtspflichten des. Deutscher Bundestag - 19. Wahlperiode - 3 - Drucksache 19/9739 Davon Bürokratiekosten aus Informationspflichten Von dem zusätzlichen Erfüllungsaufwand in Höhe von rund 5,92 Millionen Eur

§ 78 AktG Vertretung - dejure

Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG Klagenfurt (pta022/11.04.2018/11:45) - Einladung zur 79. ordentlichen Hauptversammlung der BKS Bank AG, am 09. Mai 2018 um 10:00 Uhr BKS Bank-Zentrale. § 78 AktG, Vertretung § 79 AktG (weggefallen) § 80 AktG, Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 AktG, Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 AktG, Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 AktG, Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüsse § 77 AktG Gewinnbeteiligung der Vorstandsmitglieder § 78 AktG Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder § 79 AktG Wettbewerbsverbot § 80 AktG Kreditgewährung an Vorstandsmitglieder § 81 AktG Bericht an den Aufsichtsrat § 82 AktG Rechnung. Aktiengesetz § 77 Geschäftsführung — kostenfreier Inhalt von juris Das Rechtsportal. Jetzt mehr erfahren ; Das Gesetz sieht für den. Bei einem Squeeze-out (engl.Hinausquetschen) handelt es sich um den zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären aus einer Aktiengesellschaft durch den Mehrheitsaktionär. Abhängig von der jeweiligen Rechtsordnung gibt es verschiedene Formen des Squeeze-out, die unter verschiedenen Voraussetzungen und in unterschiedlichen Situationen durchgeführt werden können

§ 276 AktG Heilung von Mängeln - dejure

AktG ; Fassung; Erstes Buch: Aktiengesellschaft. Erster Teil: Allgemeine Vorschriften § 1 Wesen der Aktiengesellschaft § 2 Gründerzahl § 3 Formkaufmann; Börsennotierung § 4 Firma § 5 Sitz § 6 Grundkapital § 7 Mindestnennbetrag des Grundkapitals § 8 Form und Mindestbeträge der Aktien § 9 Ausgabebetrag der Aktien § 10 Aktien und Zwischenscheine § 11 Aktien besonderer Gattung § 12. Deutsche Bundesbank Zinsstatistik 06.05.2020 Zinssätze für das Neugeschäft der deutschen Banken (MFIs) *) Kredite an private Haushalte Effektivzinssatz % p.a. 1) Konsumentenkredite 2) 3) Wohnungsbaukredite 2) 4) Sonstige Kredite 2) 5) mit anfänglicher Zinsbindun

Hoelters-Aktiengesetz-AktG-9783800652310.pdf [1,13 MB] Leserstimmen Der umfangreiche Kommentar ist erneut ein zuverlässiges Arbeitsmittel für alle im Gesellschafts-, Handels- und Aktienrecht tätigen Juristen DGAP-News: Henkel AG & Co. KGaA / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung Henkel AG & Co. KGaA: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 20.04.2020 in Düsseldorf mi Im Jahr 1994 wurde das Aktiengesetz durch das Gesetz für kleine Aktiengesellschaften und zur Deregulierung des Aktienrechts geändert. Die kleine Aktiengesellschaft als eigenständige Rechtsform gibt es jedoch nicht. Allerdings hat der Gesetzgeber im AktG eine Reihe von Regelungen eingeführt, die von kleinen Aktiengesellschaften einfacher zu erfüllen sind und so die Rechtsform der AG. barkeit, sondern zur Nichtigkeit des Beschlusses (§ 241 AktG). Die Nichtigkeit kann von j e-dermann und ohne Klage geltend gemacht werden (§ 249 Abs. 1 S. 2 AktG). Die §§ 250 - 257 AktG enthalten Sondervorschriften über die Anfechtung und Nichtigkeit spezieller Beschlüsse wie z.B. von Wahlen zum Aufsichtsrat usw Erläuterungen gemäß § 121 Abs. 3 Nr. 3 AktG zu den Rechten der Aktionäre nach § 122 Abs. 2, § 126 Abs. 1, den §§ 127, 131 Abs. 1 AktG, § 1 Abs. 1 bis 3 COVID-19-Gesetz PDF: 238.59 KB Formular zur Stimmrechtsvertretung PDF: 164.67 KB Geschäftsbericht 2019 der Nordex SE mit dem Bericht des Aufsichtsrats, dem zusammengefassten Konzernlagebericht der Nordex-Gruppe und dem Lagebericht.

Aktiengesetz: AktG - Hölters / Dryander / Deilmann / et al. wird vertrieben von beck-shop.de Thematische Gliederung: Aktiengesetz - Handels- und Wirtschaftsrecht - Recht Verlag Franz Vahlen München 2011 Verlag Franz Vahlen im Internet: www.vahlen.de ISBN 978 3 8006 3775 1 Inhaltsverzeichnis: Aktiengesetz: AktG - Hölters / Dryander / Deilmann / et al. Druckerei C. H . Beck Hölters. engesetzes (AktG) als ein Unternehmen gelten. Über den gesetzlichen Wortlaut hinaus sind auch Vorstandsmitglieder großer Versiche- rungsvereine auf Gegenseitigkeit von der Renten- und Arbeitslosenversicherung ausge-schlossen, weil diese durch eine Reihe von Vorschriften des Versicherungsaufsichtsgeset-zes den Vorstandsmitgliedern von Aktiengesellschaften rechtlich gleichgestellt sind (vgl. II ZR 79/04 AktG § 186 Abs. 3, 4; §§ 192, 202 Abs. 2, 203 Abs. 2, 221 a) Für einen Hauptversammlungsbeschluss, durch den der Vorstand zu einem Bezugsrechtsausschluss bei der Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen i.S. von § 221 AktG im Zusammenhang mit einer bedingten Kapitalerhöhung (§ 192 AktG) ermächtigt wird, gelten die gleichen Grundsätze wie für eine Ermächtigung zu dem. Der Großkommentar zum AktG . Der Kölner Kommentar zum Aktiengesetz ist der Referenzkommentar zum Aktienrecht. Neben dem Aktiengesetz werden umfangreich auch die Vorschriften zur Europäischen Aktiengesellschaft und zum Spruchverfahrensgesetz erläutert. Band 1 §§ 1-75 AktG (Allgemeine Vorschriften, Gründung, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft und der Gesellschafter) Band 2 (in zwei.

§ 78 AktG - Einzelnor

Folge Deiner Leidenschaft bei eBay AktG Aktiengesetz AngG Angestelltengesetz AnwBl Österreichisches Anwaltsblatt AÖF Amtsblatt der österreichischen Finanzverwaltung AR Aufsichtsrat ARaktuell Aufsichtsrat aktuell Arb Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen ArbVG Arbeitsverfassungsgesetz ARD ARD-Betriebsdienst ASVG Allgemeines Sozialversicherungsgesetz ATS Österreichischer Schilling AZ Aktenzeichen AZG Arbeitszeitgesetz BB. DGAP-News: Beiersdorf Aktiengesellschaft / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung Beiersdorf Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 29.04.202 § 76 AktG - (1) Der Vorstand hat unter eigener Verantwortung die Gesellschaft zu leiten.(2) Der Vorstand kann aus einer oder mehreren Personen bestehen. Bei Gesellschaften mit einem Grundkapital von mehr als drei Millionen Euro hat er aus mindestens zwei..

Klappentext zu Aktiengesetz (AktG), Großkommentar: Bd.4/1 Paragraphen 76-94 Wissenschaftliche Exzellenz mit Tradition: Der Großkommentar zum Aktiengesetz bleibt auch in der 5. Auflage der Garant für wissenschaftlich fundierte und praktisch hochrelevante Information. In 15 Bänden bearbeitet ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und. I R 79/09. Möglichkeit der Bildung einer Rücklage für Ersatzbeschaffung für den Veräußerungsgewinn aus der Übertragung von Aktien nach §§ 327a ff. Aktiengesetz (AktG); Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses eines Abzugs von Veräußerungsverlusten und Teilwertabschreibungen durch § 8b Abs. 3 Körperschaftsteuergesetz (KStG) 2002 a.F. Gericht: BFH. Entscheidungsform: Urteil. Datum.

AktG . AktG ; Fassung; Erstes Buch: Aktiengesellschaft. Erster Teil: Allgemeine Vorschriften § 1 Wesen der Aktiengesellschaft § 2 Gründerzahl § 3 Formkaufmann; Börsennotierung § 4 Firma § 5 Sitz § 6 Grundkapital § 7 Mindestnennbetrag des Grundkapitals § 8 Form und Mindestbeträge der Aktien § 9 Ausgabebetrag der Aktien § 10 Aktien und Zwischenscheine § 11 Aktien besonderer Gattung. DGAP-News: Siltronic AG / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung Siltronic AG: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 23.04.2020 in München mit dem Ziel der europaweite § 256 Abs. 1 Nr. 4 AktG ist auf die GmbH nur teilweise anwendbar. Nach der aktienrechtlichen Bestimmung ergibt sich die Nichtigkeit nicht nur bei der Verletzung gesetzlicher Vorschriften über die Einstellung von Beträgen in Kapital- oder Gewinnrücklagen oder über die Entnahme von Beträgen aus diesen Rücklagen, sondern auch bei der Verletzung von Satzungsvorschriften. Für die GmbH gilt. § 79 wurde aufgehoben, mit Wirkung vom 01.11.08, durch Art.5 Nr.8 iVm Art.25 des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) vom 23.10.08 (BGBl_I_08,2026) Bisheriger Wortlaut: §_79 AktG Zeichnung durch Vorstandsmitglieder. Vorstandsmitglieder zeichnen für die Gesellschaft, indem sie der Firma der Gesellschaft oder der Benennung des Vorstands. Daneben weist das AktG dem Aufsichtsrat weitere Befugnisse zu, die größtenteils als Mittel zur Wahrnehmung der [13] einhM i.w.s. BGH NJW 1962, 864 (866); MüKoAktG/Habersack § 111 Rn. 1-3; Spind- 1erľ&ú\zlSpindi er § 111 Rn. 79; KK-AktG/Mertens/Cahn § 111 Rn. 117. [14] BGH c CZ 2013, 174 (175) mit Anm. Schubert. [15 ] MüKoAkt G/Habersack § 116 Rn. 32. [16] MxxKoAktGIHabersack.

AktG - Aktiengesetz . zur schnellen Seitennavigation. Schriftgröße klein a Schriftgröße mittel a Schriftgröße gro ß a. Startseite; Inhaltsübersicht; Suchergebnis. Abhängigkeit zurückzuführen ist (BGHZ 141 79, 84) - aber: Ausgleichsmöglichkeit (speziell zu § 62!) • Abhängigkeitsbericht (§ 312) - Präventivschutz und Dokumentationsfunktion - aber: keine Publizität • Schadensersatzpflicht (§§ 317, 318) Qualifizierter faktischer Konzern • Tatbestand (vgl. BGHZ 122, 123 - TBB) (1) herrschendes Unternehmen (2) keine angemessene. II. Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat (§ 100 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 AktG) 76 1. Entstehungsgeschichte 76 a) Ausgangslage für die Schaffung der Vorschrift 76 b) Gesetzesvorschläge 76 c) Entscheidung des Rechtsausschusses 79 2. Tatbestand 81 a) In den letzten zwei Jahren Vorstandsmitglied derselben börsennotierten Aktiengesellschaft 8 Das Wettbewerbsverbot des § 79 AktG ist eine Teilausprägung der umfassenden Treuepflicht der Vorstandsmitglieder und enthält grundsätzlich die folgenden drei Verbote: Echtes Wettbewerbsverbot. Erstens besteht das Verbot, im Geschäftszweigder Gesell-schaft auf eigene oder fremde Rechnung Geschäfte zu machen. Hierbei handelt es sich um ein echtes Wettbewerbsverbot. Gewerbsmäßigkeit ist.

Änderungsdokumentation: Das Aktiengesetz (AktG) v. 6.9.1965 (BGBl I S. 1089) ist geändert worden durch Art. 45 Einführungsgesetz zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (EGOWiG) v. 24.5.1968 (BGBl I S. 503) ; Art. 2 Gesetz zur Durchführung der Ersten Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften zur Koordinierung des Gesellschaftsrechts v 96,79%: 6: Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb und zur Verwendung eigener Aktien, zur Möglichkeit des Andienungs- und Bezugsrechtsausschlusses, zur Einziehung erworbener eigener Aktien sowie über die Aufhebung der bestehenden Ermächtigung - angenommen : 62.170.841 : 43,08%: 56.163.882 : 6.006.959: 90,34%: 6.Verjährung.. 79 III. Pfändung der Ersatzansprüche der Gesellschaft durch Dritte . . 80 1. Vorliegen der Voraussetzungen zur Haftung des Vorstands- mitglieds nach § 39 A. A2bsGkt.. 08 2. Die zugunsten der Gesellschaft geltenden Beweislastgrundsätze nunegrehtcieulnd Bre.....sweie 18 IV. Prozessuale Geltendmachung/ Knu,negrpMeahtcuGie Eemgnlsßeiärhra.....fVre 18 1.Gerichtsstand. 5 § 2 AktG hat folgenden Wortlaut: An der Feststellung des Gesellschaftsvertrags (der Satzung) müssen sich eine oder mehrere Personen beteiligen, welche die Aktien gegen Einlagen übernehmen. Wissenschaftliche Dienste Sachstand WD 7 - 3000 - 076/18 Seite 6 3.1. Zielfestschreibung durch Konkretisierung des Gesellschaftszwecks Der Gesellschaftszweck definiert, was die.

§ 179a AktG Verpflichtung zur Übertragung des ganzen

§ 79 (weggefallen) 23.10.2008 § 80 Angaben auf Geschäftsbriefen: 23.10.2008 § 81 Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder: 23.10.2008 § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis: 06.09.1965 § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen: 06.09.196 Absatz 1 AktG erfolgt die Feststellung des Jahresabschlusses durch die Hauptversammlung; im Übrigen sind vorgenannte Unterlagen der Hauptversammlung zugänglich zu machen, ohne dass es einer weiteren Beschlussfassung hierzu bedarf. Die persönlich haftende Gesellschafterin, der Gesellschafteraus-schuss und der Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresabschluss in der vorgelegten Fassung, der.

§ 79 AktG - (weggefallen) - Gesetze - JuraForum

BGH: Erfüllung der nach § 20 AktG bestehenden Mitteilungspflichten durch ein Unternehmen. BGH, Urteil vom 5.4.2016 - II ZR 268/14. ECLI:DE:BGH:2016:050416UIIZR268.14.. Amtliche Leitsätze. a) Ein Unternehmen erfüllt seine Mitteilungspflicht nach § 20 Abs. 1, 4 AktG nur dann ordnungsgemäß mit der Folge, dass § 20 Abs. 7 AktG die Ausübung der Rechte aus den Aktien nicht ausschließt. Klappentext zu Aktiengesetz (AktG), Großkommentar: Bd.7 118-130 Wissenschaftliche Exzellenz mit Tradition: Der Großkommentar zum Aktiengesetz bleibt auch in der 5. Auflage der Garant für wissenschaftlich fundierte und praktisch hochrelevante Information. In 15 Bänden bearbeitet ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis um.

§ 79 AktG (aufgehoben) Aktiengesetz - Buzer

C. §§ 311 ff. AktG als mögliches Hindernis im faktischen Konzern 37 I. Mögliche Folgen bei Anwendung der §§ 311 ff. AktG 37 1. Nachteilsausgleich gemäß § 311 AktG 38 a) Tatsächlicher Ausgleich 38 b) Ausgleich durch Begründung eines Rechtsanspruchs 39 2. Schadensersatzanspruch nach § 317 AktG 40 3. Schadensersatzanspruch nach § 318 AktG 41 4. Berichtspflicht §§ 312 ff. AktG 42 II. Schumm, Bei Feststellung der Nichtigkeit von Beschlüssen einer GmbH & Co. KG gilt § 256 AktG analog, StuB 22/2018 S. 817; Friedl/Buchner, Die Änderung eines Jahresabschlusses, StuB 6/2014 S. 211; Friedl/Buchner, Die Änderung eines Jahresabschlusses, StuB 5/2014 S. 183; Zeitpunkt der Aktivierung von Beteiligungserträgen, NWB 19/1999 S. 172

Bei solch einer Emission mit Bezugsrecht haben die Aktionäre nach der Ausnutzungsentscheidung des Vorstands mindestens zwei Wochen Zeit, um ihr Bezugsrecht auszuüben (§§ 203 I 1, 186 I 2 AktG) [79]. Ein Bericht an die Hauptversammlung bei Schaffung der Ermächtigung ist nicht notwendig, da bereits dort klar ist, dass die Altaktionäre die neuen Aktien gegen Einlage erhalten sollen. Auf die. § 199 AktG Ausgabe der Bezugsaktien (1) Der Vorstand darf die Bezugsaktien nur in Erfüllung des im Beschluß über die bedingte Kapitalerhöhung festgesetzten Zwecks und nicht vor der vollen Leistung des Gegenwerts ausgeben, der sich aus dem Beschluß ergibt. (2) Der Vorstand darf Bezugsaktien gegen Wandelschuldverschreibungen nur ausgeben, wenn der Unterschied zwischen dem Ausgabebetrag der. Die Anwendung von § 179a AktG und § 311b Abs. 3 BGB beim Asset Deal, in: Habersack/Huber/Spindler (Hrsg.), FS für Eberhard Stilz, München 2014, S. 601 - 616. 20. Beraterpflichten beim Vertrieb offener Immobilienfonds, ZfIR 2014, 677 - 687 . 21. Aufklärungspflichten und verantwortungsvolle Kreditvergabe, ZfIR 2015, 178 - 189. 22. Insolvenznahe Geschäftsleiterhaftung bei EU. 304 AktG, der außenstehenden Aktionären anzubieten ist, wenn ihre Gesellschaft einem Konzernvertrag gemäß 291 AktG unterstellt wird. Die im wesentlichen im AktG und im SpruchG verankerten regulatorischen Rahmenbedingungen werden ausführlich dargestellt und einer kritischen Überprüfung unterzogen

  • Antenne kaiserslautern news.
  • Cke rabatt fähre.
  • Breaking free welcher teil.
  • Arten der finanzierung bwl.
  • Nebenkosten kenia urlaub.
  • Bad freienwalde kindergefängnis.
  • Vectoring fritzbox.
  • Love text for her.
  • Das schwerste spiel der welt lösung.
  • Fähre tioman island.
  • Newbee joindota.
  • Stellenangebote landratsamt tübingen.
  • Emma watson personenbeschreibung.
  • Atp wien spielplan.
  • James bond 1976.
  • Dublin ausflüge deutsch.
  • Vijftig tinten deel 5.
  • Zielgruppe definieren tool.
  • Niederlande frauenfußball kader.
  • Dekoria raffrollo waschen.
  • Eichel fisch kaufen.
  • Reformationstag unterrichtsmaterial.
  • Wurst adventskalender 2017.
  • Kingston technology gmbh.
  • Ungleichungen vorzeichenwechsel.
  • Was macht eine gute argumentation aus.
  • Omega seamaster 300m uhrwerk.
  • Ms queen elizabeth wiki.
  • Frontlader john deere.
  • Dragon age inquisition companions.
  • Anhänger neuseeland.
  • Gesprächsarten formell.
  • Sebastian blomberg.
  • Snowdonia national park.
  • Us army benefits.
  • Barbie mariposa und die feenprinzessin stream.
  • Tanzpädagogik studium mannheim.
  • Rocket entkalken.
  • Helsinki tallinn viking.
  • Avatar the last airbender stream season 2.
  • Cafe taubenschlag acnl.